Lampen Bouillotte

Ursprünglich war die Lampe Bouillotte wurde für Spielzimmer entwickelt und hat seinen Namen von einem Kartenspiel, La bouillotte.

Karikatur von Napoleon 1. mit einem Spiel von Bouillotte (1815).

Die Bouillotte ist ein französisches Kartenspiel, das im 18. Jahrhundert auftauchte und auf einem Drilling basiert.
Es war während der Französischen Revolution und ab 1830 für einige Jahre sehr beliebt.
Es war dann auch in den Vereinigten Staaten beliebt.

15093.png
Lucien Gau Tischleuchte Bouillotte Empire-Stil 15093

Es wurde in der Tat in der Mitte eines Podesttisches mit einer Marmortischplatte platziert, um das "Spiel des Bouillotte" zu üben.
Mit seiner gekerbten schüsselförmigen Basis konnten die Spieler ihre Spielfiguren darauf platzieren.
Es ist daher die Notwendigkeit, Gegenstände so praktisch wie angenehm zu gestalten, die es so erfolgreich gemacht haben.

15095.png
Lucien Gau Tischleuchte Bouillotte aus massiver Bronze 15095 Empire

Es besteht aus zwei oder drei Kerzen, manchmal auch vier, aber das ist viel seltener.
Um den Schirm auf die Höhe der Kerzen zu bringen, ist die Größe der Wärmflaschenlampe durch ein Schraubsystem verstellbar.

Dies ist ein "kurzes" Lampenmodell: Der Schirm aus lackiertem Blech befindet sich tatsächlich ziemlich nahe am Sockel.
Dies ermöglicht es tatsächlich, ein sehr gedämpftes Licht zu verbreiten.

Die Bouillotte-Lampe war meistens mit einem schalenförmigen Sockel versehen, der bei jedem Treffer einen kleinen Teil der Spielsteine ​​aufnehmen sollte, die normalerweise am Ende des Spiels für das Hauspersonal bestimmt waren. Die historischen Modelle sind in Bronze oder Silber.

Filters

Kategorie

Price

945,00 € - 4.230,00 €
Clear filters

Search

  • Lieferung FreiHaus in ganz Europa Lieferung FreiHaus in ganz Europa
  • Zahlung  in 2x 3x oder 4x mal kostenlos Zahlung in 2x 3x oder 4x mal kostenlos
  • Zufrieden oder erstattet Zufrieden oder erstattet
  • LED-Glühbirne zu jeder Lampe angeboten LED-Glühbirne zu jeder Lampe angeboten