Wie die LOFT-Lampe aus dem Signal zu unterscheiden?

Wie die LOFT-Lampe aus dem Signal zu unterscheiden?

recadré loft et signal.png

Erstellungsdaten:


Die LOFT-Lampe feierte 1950 ihr Debüt, früher LAMPE STANDARD genannt und später umbenannt, als sie 1985 als Dekoration verkauft wurde.
Und im Jahr 2003 wurde eine Nachbildung der ursprünglichen Lampe in einer kleineren Größe geboren, der SIGNAL-Lampe.


d6440%20si333%20acier%20brosse.jpg

Das drahtlose System:

Die LOFT-Lampe verfügt über ein revolutionäres System, das von Jean-Louis Domecq erfunden wurde, einem drahtlosen System, das wellenförmige Chrysokal-Kontakte verwendet, die den Strom in den Gelenken zirkulieren lassen.
Die SIGNAL-Lampe verfügt über ein klassisches System mit Drähten zur Stromzirkulation
.

Das Gewicht :

Die LOFT-Lampe ist massiver und wiegt schwerer als die Signallampe.


Die Dimensionen :

JIELDE SI300 D1000 D1020 1.png

Die Loft-Lampe hat dickere und im Allgemeinen längere Arme, ihr Reflektor ist bei einigen Modellen größer und misst Ø15 cm und Ø20 cm.

Die SIGNAL-Lampe hat einen Reflektor mit einem Durchmesser von 10 cm.



cadre loft et signal.png


Kleiner Tipp:

Sie können sie dank des kleinen Randes mit bloßem Auge unterscheiden
auf der Unterseite des Reflektors, die sich nur auf der LOFT-Lampe befindet.

DIFFERENCE LOFT ET SIGNAL.png

recadré loft et signal.png