Woran erkennt man eine echte Jieldé-Lampe?

Jieldé

OUR PAYMENT MODULE

CMCIC logo
 


Woran erkennt man eine echte Jieldé-Lampe?


les couleurs cjielde 7.png
plaque riveté jielde .png

SEINE HERSTELLUNG IN FRANKREICH

JIELDÉ Lampen werden immer auf Bestellung gefertigt,
von Hand mit den Originalwerkzeugen,
  in den Werkstätten des Heiligen Priesters in den Vororten von Lyon, Frankreich.

SEINE NIETPLATTE

Die Jieldé-Lampe hat eine genietete Platte mit dem Namen und
anlässlich des 60. Geburtstages von Jieldé im Jahr 2010
Philippe Bélier nutzt die Gelegenheit, um jeden einzelnen zu nummerieren,
mit seinem Herstellungsdatum, um ein einzigartiges Stück zu schaffen.


jielde 5.jpeg

SEINE BREITE FARBWAHL

Capture d’écran 2020-09-14 à 10-54-50.png

Jieldé-Lampen haben jetzt rund dreißig Farben und mehrere Oberflächen
Die klassischsten Oberflächen sind unter anderem erhältlich: Matt und Gloss.
Es ist auch möglich, eine polierte und lackierte Oberfläche hinzuzufügen
(nur mit einer glänzenden Oberfläche).


SEIN KREISKONTAKT-SYSTEM AUF DER LOFT-SAMMLUNG

Die einzige Lampe mit kreisförmigen Kontakten:
Die Drähte sind verschwunden, sie werden durch gewellte Chrysokal-Kontakte ersetzt
die Strom durch die Gelenke zirkulieren.

Woran erkennt man eine echte Jieldé-Lampe?

Aktive Filter